Ein selbständiges Business ohne direkten Kundenkontakt, wie z.B. einen Shop mit Laufkundschaft, kann manchmal ziemlich einsam sein. Man muss fähig sein, sich selber in den Allerwertesten zu treten, sich selber zu motivieren und seine To-do-Liste abzuarbeiten. Dies geht je nach dem ganz easy (da hilft es, ein tolles, inspirierendes Ziel vor Augen zu haben, wofür es sich lohnt, aufzustehen) oder manchmal auch ganz schwer. Je nach dem was rundherum noch passiert oder eben nicht passiert.

Wie kannst Du nun mehr Spass im Business haben?

7 Tipps für die Umsetzung

Tipp 1: Koordiniere Deine Terminplanung so, dass….

Wenn Du eine Session nach der anderen hast, hast Du gar keine Zeit zu jammern, denn dann flutscht es und sobald das eine fertig ist, kommt ja schon das nächste dran! Dann bist Du im Flow und freust Dich darauf, was im folgenden Gespräch alles möglich ist! Oder mache es so, dass Du Dich vor jedem Gespräch noch kurz bewegst, und wenn es nur ein „ums Haus laufen“ ist! Bewegung gibt Energie, dann fliesst sie!

Tipp 2: Interviewe Menschen und lasse Dich interviewen!

Dies erhöht Deine Sicht- und Reichweite und ist kostenlos. Je mehr Menschen Dich kennen, umso mehr Kunden ziehst Du an! Das ist sehr wichtig! Solange Du Dich versteckst, ist Ebbe auf dem Konto!

Tipp 3: Frag Deine Seele, auf was sie heute Lust hat!

Wenn Du Deine Arbeiten im Einklang mit Deiner Seele erledigst, bist Du schon zu zweit unterwegs. Geist und Seele! Dann holst Du Dir noch Deinen Körper hinzu und schon bist Du als Einheit unterwegs. Als Ganzes. Da kommst Du in Kundengesprächen ganz anderes rüber!

Tipp 4: Mach das, was Du nicht gerne tust als erstes!

Genau! Iss den Frosch zuerst, dann hast Du noch den ganzen Tag Zeit, Dein Business im Spass und freudig zu rocken! Wir alle haben Arbeiten vor uns, welche wir nicht gerne machen und trotzdem können sie nicht delegiert werden. Ein Werbevideo zum Beispiel oder die Buchhaltung… was ist es bei Dir?

Tipp 5: Meditiere öfters im Tag

Es reicht, wenn Du Dich für 5 Minuten zurückziehst und Deine Lieblingsmeditation oder Musik hörst, so dass Du Dich sammeln kannst und wieder voller Power und Energie gestärkt weiter machen kannst!

Tipp 6: Suche Dir einen Buddy!

Ein Buddy ist jemand, welche/r ungefähr auf dem gleichen Level im Business ist und Ihr Euch gegenseitig anspornen könnt! Du kannst Deine Strategien mit ihr/ihm besprechen, Herausforderungen diskutieren und einen Input von aussen kriegen. Ein Buddy holt Dich aus dem Elend, wenn es Dir grad nicht so gut geht oder klopft Dir auf die Schultern wenn Du etwas spezielles geschafft hast. Vielleicht hilft sie oder er Dir auch bei einem technischen Problem oder springt rasch für irgendeine Interview-Rolle ein, wenn ein Engpass ist. Ich treffe mich einmal pro Woche auf Zoom mit meinem Buddy Wiebke und schätze diese Zeit sehr!

Tipp 7: Es sollte Dir leicht fallen, Deine Vision hinter der Vision zu kennen!

Es ist nicht nur die Freiheit und Sicherheit…. Es ist Geld, Zeit, Energie, Inspiration und all das, was Dich glücklich macht! Fühle was möglich ist und mach es möglich! Die Vision hinter der Vision ist so ähnlich wie der wahre Grund, weshalb ein Partner in einer Beziehung fremd geht. Es gibt den offensichtlichen Grund – die Partnerin hat 10 Kilo zugelegt und ist nicht mehr attraktiv für ihren Mann, oder den nicht sichtbaren Grund – sie ist dem Alkohol verfallen und niemand merkt es.

Für Wünsche arbeitest Du dann meistens in Deinem Business, nicht an Deinem Business. Das ist dann, wenn Du für ein grösseres Haus sparst, ein neues Auto, ein Ledersofa usw.

Meistens fehlt da die grössere Sicht. Du siehst nur die Berge auf Deinem Schreibtisch und arbeitest einen nach dem anderen ab. Es könnte dann ziemlich schnell langweilig werden, weil es einfach langweilig ist, einem Trott zu folgen. To-Do-Liste, Gewohnheit, Routine, wie kann ich es erreichen, wie kann ich es möglich machen usw. und all das am besten jeden Tag.

Die Vision hinter der Vision sprengt die Grenzen.

Da wirst Du kein «Wie» mehr fragen, da fragst Du Dich, was für Dich vorgesehen ist. Jeder ist für etwas anderes vorgesehen. Was wurde in Dir angelegt?

Deine Vision hinter der Vision könnte ein Wunsch sein, ein Ziel, etwas, das Du erfahren möchtest. Betrag X mit dem Du Wasser in Afrika möglich machst oder Plastik aus dem Meer fischen lässt, ein Waisenhaus aufbaust, einer Schule in den Philippinen Papier und Stifte lieferst, Mädchen eine Ausbildung ermöglichst, welche auf der Strasse leben usw. 

Reagierst Du aus Liebe oder aus Angst? Bist Du in Deiner Kraft, wirst Du mit Liebe reagieren. Bist Du nicht in Deiner Mitte, agierst Du meistens aus Angst auf irgendetwas, was vielleicht kommt oder nicht kommt.

Um Geld zu verdienen, musst Du nicht unbedingt in der Mitte sein, es geht auch ohne. Doch macht es einfach mehr Spass, wenn Du in Freude und Glück unterwegs bist. Denk an die Zeit zurück, als Du verliebt warst, da war doch alles toll, sogar der Gang ins Fitnessstudio hat so Spass gemacht, dass Du hin «geflogen» bist! Wenn Du verliebt bist, sprichst Du nur vom „neuen Mann, von der neuen Frau!“ 

Ich wünsche Dir, dass Du so verliebt bist in Dein Angebot, dass Du jedem davon erzählst! Dann flutscht Dein Business! 

In der Vision hinter der Vision orientierst Du Dich nicht mehr an Details!

Werde Dir klar was Du willst, ganz tief in Dir drin! Geld, Business, Lifestyle, Gesundheit, Unterstützen bei.…

Entscheide, dass Du bereits dort bist und es tust!

Dies erhöht Deine Schwingung, bringt Dich auf die nächste Ebene, es passt sich an und dann folgt der Rest auch. Früher oder später. Es ist einfach so. Das Universum unterstützt Dich dabei, wenn Dir ganz klar ist, was Du willst! Agiere, als wäre es bereits da! Jeden Tag!

Benötigst Du Hilfe dabei?
Ich freue mich, Dir aufzuzeigen, was alles möglich ist!

Bis bald wieder und alles Liebe

Cécilia Graf